Kulturpunkte23

Wann

18.03.2023-19.03.2023    
16:00-19:00

Am 18.03. und 19.03. von 13.00 – 18.00 Uhr werden unterfrankenweite Kulturpunkte Anziehungspunkt für Kunstbegeisterte, Kunstschffende aller Bereiche zeigen Ihr Atelier oder stellen ihre Werke aus. Im Bürgerzentrum werden folgende Aktionen stattfinden:

An beiden Tagen stellen folgende Kunstschaffende aus:

Gabriele Vollhals: Acrylbilder mit surrealen Komponenten

Herbert Link: Malerei aller Bereiche

Bernd Neser: Unterwasserfotografie

Kurt Pregitzer: kunstsinniger Metzger

Auch wird das Bürgerzentrum künstlich generierte Bilder in den Focus stellen. Es gibt eine wachsende Debatte darüber, wie künstliche Intelligenz (KI) und insbesondere Generative Adversarial Networks (GANs) * wie Dream in der Kunst und im Design eingesetzt werden sollten. Einige argumentieren, dass die Verwendung von KI-generierten Bildern die Rolle des Künstlers infrage stellt und möglicherweise die Originalität und die kreative Integrität der Kunst beeinträchtigt. Andere argumentieren, dass KI-generierte Bilder eine neue Möglichkeit darstellen, um Kunst zu erstellen und zu interpretieren, und dass sie die Kreativität und die Vielfalt der Kunst erweitern können. Es ist wichtig, diese Debatte offen und ehrlich zu führen, um die Auswirkungen von KI auf die Kunstwelt zu verstehen und das Potenzial von KI-generierten Bildern vollständig ausschöpfen zu können. Hierzu stellt das Bürgerzentrum 10 künstlich generierte Werke aus.

Die Nähgruppe stellt ihre Werke aus und näht an diesen Tagen

Während der beiden Tage gibt es Kaffee und Kuchen.

Am 18.03. spielt die Band um Thomas Bachleitner, zwischen 18:30 – 21.00 Uhr Irischen Folk.

Willkommen

Es wird Irish Stew angeboten. Der Eintritt mit Essen 6€